Aktuelles

Arealcontrol gewinnt Deutschen Telematik Preis 2018  

Die auf Soft- und Hardwarelösungen für die Logistikbranche spezialisierte Arealcontrol GmbH ist Gewinner des Deutschen Telematik Preises 2018 . Mit der Lösung Arealcontrol GT3850 Teamy iQ landete der deutsche Mittelständler in der Kategorie "Telematik für Service Pkw" auf Rang Eins. Drei weitere Auszeichnungen kassierte das Unternehmen im Bereich "Nachrüst-Lkw-Telematik". Die Lösung Arealpilot 720 MDT mit eigenem Telematikportal belegte in den Kategorien "Komplett-/Teilladung", "Tank- und Silotransporte" sowie "Stückguttransporte" den zweiten Platz. Damit konnten sich die Stuttgarter in vier von neun Kategorien gegen den internationalen Wettbewerb durchsetzen.

Office on the Road  

Seit 2013 ist die Spedition Heinz Zonsius GmbH Mitglied des europäischen Stückgutnetzwerkes Palletways. Ihren Kunden bietet das Mannheimer Unternehmen damit flexible Logistik bei kleinen und großen Transportaufträgen. Bei der IT-Infrastruktur wies der 35-Mitarbeiter-Betrieb allerdings verschiedene Betriebssysteme, Hardware-Lösungen und inkompatible Anwendungen auf, die lange Zeit zum Standard des Mittelständlers zählten und die Arbeit unnötig komplex gestalteten. Das Ziel von Geschäftsführer Robert Schmid: Eine EDV-Lösung auf einheitlichen modernen Standard, kombiniert mit einer Telematik-Komponente für die 19 LKW-Fahrzeuge der Firma. Dies gelang dank eines individuell optimierten Office-365-Systems von Microsoft-Partner AREALCONTROL aus Stuttgart.

 

Interesse?

Wir rufen Sie zurück

Einfach Name und Telefonnummer eintra-
gen und das Formular abschicken – Wir
rufen kostenlos zurück. Garantiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere die personenbezogene Datenerhebung (DSGVO) zum Zwecke der Korrespondenz.